Fußball am Sonntag – YES!

Fußball Tafel

Liebe Fußballfreunde,

wir heißen Euch herzlich Willkommen zum letzten Heimspiel der Saison. In der Bezirksliga 2 Zuhause  MTV gegen den SV Nien. Am  Sonntag um 16.00 Uhr kommt es dann zum Showdown in der 1. Kreisklasse, wo unsere zweite Mannschaft mit einem Heimsieg gegen den SV Bohren die Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisliga perfekt machen möchte. Die Mannschaft hofft auf zahlreiche Unterstützung in diesem Spiel. Neben des langen Fußballbrievings mit einer geeigneten Fußball Tafel, ging es auch schon los.

Fußball Tafel

Unsere Truppe kommt zum Ligaendspurt immer besser in Fahrt, hat jetzt wieder 2 Siege in Folge eingefahren  und steht somit aktuell auf Tabellenplatz 7. Die Erfolge  gegen Rosengarten  (5:1) und in Walsrode (3:1) waren überzeugend und gleichzeitig gerade im spielerischen Bereich ein klarer Schritt weiter nach vorne .Die Art und Weise wie die Mannschaft in den letzten Wochen aufgetreten ist, sowohl auf als auch neben dem Platz, stimmt uns absolut positiv und macht  zu Recht Hoffnung auf die neue Saison. 2014/2015. Zunächst einmal wollen wir allerdings die aktuelle Serie erfolgreich beenden und zwar mit einem Heimsieg am heutigen Tage.

 

An dieser Stelle begrüßen wir die Gäste vom SV Nienhagen. Die Truppe vom Trainer Claus Neremeyer steht mit einer Bilanz von 81:77 Toren und 44 Punkten auf Tabellenplatz 10. Die Mannschaft steht somit im gesicherten Mittelfeld, allerdings haben die Verantwortlichen vor einigen Wochen den Rückzug aus der Bezirksliga verkündet, da es einen radikalen Umbruch geben wird und die zukünftige Liga Mannschaft in der jetzigen Liga nicht mehr konkurrenzfähig sein würde. Die Truppe steht somit als dritter Absteiger nach Este 2012 und dem SV Soltau fest.

Unser Team möchte am heutigen Tage unbedingt mit einem Erfolgserlebnis aus der Saison gehen und die durchschnittliche Heimbilanz weiter aufpolieren. Bei den gezeigten Leistungen in den letzten Wochen sollte uns das auch gelingen!

Zum Schluss möchte ich mich im Namen der gesamten Abteilung bei Euch allen für Eure tolle Unterstützung in der abgelaufenen Saison bedanken. Federführend möchte ich hier den Club 99 und den Milllford –Stammtisch nennen. Wir freuen uns heute nach dem Spiel auf ein paar gemütliche Stunden bei Freibier und auf das ein oder andere Fachgespräch!

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*